Aktuelles

Immer etwas los

Spatenstich für unser neues CAMPINGResort Bodenmais

Eröffnung: 01.09.2019

 

Unsere Weikl-Unternehmensgruppe erweitert um ein neues Projekt.  Die jüngste Unternehmung, das CampingResort Bodenmais, feierte den offiziellen Spatenstich am 13.07.2018 mit zahlreichen Ehrengästen. 

Auf 50.000 qm entstehen derzeit Terrassen, auf denen Campingstellplätze, Holzzelte mit Erlebnisglasfronten, Chalets, Wellnesskomplexe u.v.m. errichtet werden.

Unser Campingangebot auf einen Blick:

- 140 Stellplätze von 80 - 100 qm für Campingmobile und Wohnwagen

- 12 Chaletzimmer in der Größenordnung von 20 - 25 qum

- 10 Holzzelte im Wald, ausgestattet mit einer Glaswand für Erlebnisübernachtungen

- Zeltwiese im Außenbereich

Unsere Campinggäste:

- Paare

- Familien

- Kurzzeitcamper

 Eröffnung CAMPINGResort Bodenmais: 01.09.2019

Unsere Ausstattung:

- Stellplätze mit eigener Anschlusssäule für die Versorgung mit Strom, Wasser,

  Kabelfernsehen 

- W-LAN-Ausstattung für das gesamte Gebäude

- 30 Mietbäder für eigene Bäder während der Campingzeit

- Sanitärbreich mit eigenem Kinderwaschbereich und Spielzimmer

- Spielscheune als Freizeitspaß für Groß und Klein

- Rezeptionsgebäude inkl. Umkleide- und Skiräume und Schuhtrockenraum für Wintercamper

- Kiosk

- Grillplatz und Wasserspielplatz bei der Zeltwiese

- Wellnessgebäude u. a. mit verschiedenen Saunen, Pool, Whirlpool, Fitnessraum,

  Massageräumen

- Bistro mit 60 Sitzplätzen und Biergarten

- Kapelle

- Entsorgungsgebäude

Start ins Berufsleben - Wir begrüßen neun neue Azubis

 

Neun neue Azubis haben ihre Ausbildung am 01.09.2018 bei uns aufgenommen. Damit wurde der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere gelegt. Vor ihnen liegt eine interessante und informative Ausbildungszeit in gefragten Berufen.

Alle haben sich für denselben Ausbildungsberuf entschieden. Isabella Schmid, Thomas Gstöttner, Adrian Fredl, Maximilian Meindl, Marco Neissendorfer, Tobias Raffer, Matthias Schrötter, Florian Weiderer und Lukas Wudy werden zum Elektroniker mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik ausgebildet.

Nach der Begrüßung durch die Geschäftsleitung Franz Weikl jun. und Christian Weikl wurden die Azubis von Martin Bielmeier und Tobias Schmider in die allgemeinen Abläufe des Unternehmens eingeführt als auch in die aktuellen als auch in die praxisbezogenen Einsatzbereiche und Projekte.

 

 

Martin Bielmeier und Tobias Schmider begleiten nicht nur alle Azubis als Ausbilder der firmeneigenen Weikl-Akademie durch die komplette Ausbildung, sondern stehen auch mit Rat und Tat zur Seite. Theorie und Praxis werden begleitend zur Berufsschule ergänzt und intensiviert für beste Abschlussergebnisse.

Die Geschäftsleitung legt großen Wert auf eigens ausgebildete Fachkräfte. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 200 Mitarbeiter, davon 25 Auszubildende. Qualifizierte, gut ausgebildete Mitarbeiter sind ein wichtiger Baustein für nachhaltigen und langfristigen Erfolg. Aus diesem Grund bietet die Unternehmensgruppe Weikl selbstredend Praktikumsplätze an, um die Berufe kennenzulernen und für interessierte Schulabgänger greifbar zu machen. Auch Frauen sind herzlich willkommen. Wer Engagement mitbringt und Freude am Beruf, hat große Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Die Möglichkeit eines Dualen Studiums im Studiengang Elektrotechnik rundet das Ausbildungsangebot ab.

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.

Im Bild: Geschäftsleitung Franz Weikl jun., Christian Weikl und Ausbilder Martin Bielmeier und Tobias Schmider mit den neuen Azubis.       (Foto: Frank Bietau)

 

Im Bild: Geschäftsleitung Franz Weikl jun., Christian Weikl mit Ausbilder Martin Bielmeier und Tobias Schmider mit allen Azubis.               (Foto: Frank Bietau)

 

Florian Moser bester Lehrling als
Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Unser Florian Moser ist bei der Freisprechungsfeier in Straubing der Innung für Elektro- und Informationstechnik als Prüfungsbester ausgezeichnet worden. Zur

Innung gehören die Landkreise Straubing-Bogen, Deggendorf, Regen und Dingolfing-Landau.

Vorsitzender Kreishandwerksmeister Armin Stöckel und Obermeister Hans Günthner gratulierten allen Absolventen.

Im Bild die Prüfungsbesten von links: Andreas Blüml, Mario Weinberger, Simon Steinhuber und Florian Moser mit Obermeister Hans Günthner.

(Foto: Melanie Bäumel-Schachtner)

 

Alles, was das Handwerkerherz begehrt –
vom Hammer bis zum GaLaBau bei Freimuth Bau.

Jetzt ist er da!

Unser Tochterunternehmen, die Freimuth Bau GmbH, eröffnete am 16.03.2018 auf 200 qm Verkaufsfläche und 5.000 qm Lagerfläche (Baustofflager und Außenlager) ihren neuen Baufachmarkt. Ihr Vorteil: wer fürs Handwerken keine Zeit oder zwei linke Hände hat – wir verkaufen nicht nur, wir planen, liefern und führen die Tätigkeiten auch aus. Unbedingt vorbeischauen – es lohnt sich!

Sortiment Baufachmarkt:

✓Schrauben  ✓Dübel  ✓Holzverbinder  ✓Schläuche + Zubehör  ✓Werkzeuge  ✓Bauchemie  ✓Farben  ✓Holzlacke  ✓Fliesenzubehör  ✓Ladungssicherung  ✓Arbeitsschutz  ✓Elektromaterial  ✓E-Werkzeuge und Zubehör  ✓Gartenerde  ✓Dünger  ✓Rasensamen  ✓Rindenmulch  ✓Trockenbaumaterial

Sortiment Baustofflager:

✓Gips  ✓Putz  ✓Zement  ✓Beton  ✓Fliesenkleber  ✓Gipskartonplatten  ✓OSB Platten  ✓Styrodur  ✓Styropor ✓sämtliche Beton- und Granitwaren  ✓Abdichtungen  ✓Bautenschutz  ✓Sand  ✓Kies  ✓Frostschutzmaterial  ✓Splitte ✓Humus  ✓Humus gesiebt  ✓Auffüllmaterial

Öffnungszeiten: 
Montag - Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 17 Uhr
Samstag: 8.00 Uhr - 14.00 Uhr

Eiskalte Gaudi für den guten Zweck

Die Nominierung zur ColdWaterChallenge von der Firma aartos Personalservice in Regen war klar und direkt, entweder Weikl nimmt die Herausforderung an oder zahlt eine zünftige Brotzeit. Natürlich haben wir diese angenommen und am 14.02.18  in die Tat umgesetzt. Zur Vorbereitung wurde noch das Weikl-Bacherl angestaut und der Wasserpegel mit einer LKW-Fuhr Schnee erhöht, bevor die freiwilligen Mitarbeiter ihre Füße in das kalte Nass tauchten. Gemeinsam mit den Juniorchefs wurde die ColdWaterChallenge mit Humor erfolgreich absolviert. Im Nachgang gab es für alle heiße Getränke, Kuchen und Häppchen zur allgemeinen Aufwärmung und Stärkung.

Unsere Spende von 500,- EUR geht an die Helfer vor Ort in Bodenmais.

Weiter nominiert und herausgefordert wurden:

Hotel Mooshof in Bodenmais

Joska Kristall in Bodenmais

Heizungsbau Wölfl in Bodenmais

Mitarbeiterehrung:
310 Jahre Treue, Arbeitseinsatz und Verlässlichkeit

Insgesamt 310 Jahre Betriebszugehörigkeit und Einsatzbereitschaft wurden im Rahmen der Weihnachtsfeier von der Geschäftsleitung geehrt, davon 185 Jahre bei Weikl Energie + Technik und 125 Jahre bei der Freimuth Bau GmbH.

Die Firmengruppe zeichnete seine Jubilare mit einer Urkunde der Handwerkskammer verbunden mit einem Präsent aus. Für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit bei Weikl Energie + Technik wurden Josef Weikl (Meister Elektrotechnik, Einsatzbereich Kundendienst & Service) und Urban Holzer (Bauleiter Elektrotechnik) geehrt, für 30 Jahre Andreas Barth (Meister Elektrotechnik, Einsatzbereich KNX-Systemintegrator, & Leitung CAD-Abteilung), für 15 Jahre Martin Brunner (Bauleiter Elektrotechnik) sowie für 10 Jahre Markus Silberbauer (Bauleiter Elektrotechnik), Daniel Besold (CAD-Planer/Konstruktion), Diana Heigl (Leitung Marketing), Klaus Probst (Meister Elektrotechnik, Einsatzbereich Leitung Schaltschrankbau), Michaela Köppl (Reinigungsfee) und Josef Mader sen. (Hausmeister).

Bei der Freimuth Bau GmbH für 20 Jahre Franz Freimuth (Geschäftsführung), Roland Denk (Maurer), Walter Wölfl (Maurer), für 15 Jahre Rudi Bauer (Vorarbeiter/Maurer), Johann Fritz (Lagerist), Josef Schmid (Vorarbeiter/Maurer) und für 10 Jahre Richard Penzkofer (Maurer) und Christoph Müller (Maurer). Jeder einzelne Mitarbeiter ist für den Erfolg eines Unternehmens maßgebend und Baustein für die Zukunft. Langjährige Treue versteht sich auch als Auszeichnung für das Unternehmen und bestes Betriebsklima. Die Geschäftsleitung sagt von Herzen „DANKE“ für die gemeinsame Zeit und freut sich auf noch viele gemeinsame Jahre mit den Jubilaren.